Hunde vegan ernähren

Kann man eurer Ansicht nach Hunde vegan ernähren?

  • JA, auf jeden Fall (sofern man auf einige Dinge achtet)

    Stimmen: 2 100,0%
  • NEIN, bei aller Liebe - der Hund ist und bleibt ein Fleischfresser.

    Stimmen: 0 0,0%

  • Umfrageteilnehmer
    2

Torsten

Administrator
Kann man eurer Ansicht nach Hunde vegan ernähren?

Wenn ja, worauf sollte man achten?

Wenn nein, warum nicht?

Bin gespannt auf eure Meinungen und Kommentare.

Torsten
 

MissGrey

New member
Hallo Ihr 😎
Wie schaut es denn bei Euren Hunden, sofern Ihr welche habt?
Ich bin der Meinung, man kann Hunde sehr gut vegan ernähren; im Laufe der Jahre habe ich es v.a. bei den Senioren als absolut hilfreich empfunden.
Natürlich sollte man einiges beachten, das gilt in meinen Augen aber für jede Art der Fütterung; Versorgung mit allem, was Hund braucht, sollte immer abgedeckt sein.
Ich füttere morgens Edgar TroFu, mittags gibt's was zum knabbern, abends gibt's selbstgekochtes Gemüse mit TroFu oder NaFu gemischt. Die Zusammenstellung erfolgte über einen Ernährungsplan.
Ich habe mit der veganen Fütterung nur gute Erfahrungen gemacht und habe ja immer Hunde mit einigen "Baustellen".
 

Torsten

Administrator
Ich bin der Meinung, man kann Hunde sehr gut vegan ernähren; im Laufe der Jahre habe ich es v.a. bei den Senioren als absolut hilfreich empfunden.
Natürlich sollte man einiges beachten, das gilt in meinen Augen aber für jede Art der Fütterung; Versorgung mit allem, was Hund braucht, sollte immer abgedeckt sein.

Anfangs war ich ehrlich gesagt etwas skeptisch. Mittlerweile bin ich aber auch davon überzeugt, dass es problemlos möglich ist seinen Hund vegan zu ernähren, sofern man einige Dinge beachtet.

Ich füttere morgens Edgar TroFu, mittags gibt's was zum knabbern, abends gibt's selbstgekochtes Gemüse mit TroFu oder NaFu gemischt. Die Zusammenstellung erfolgte über einen Ernährungsplan.
Ich habe mit der veganen Fütterung nur gute Erfahrungen gemacht und habe ja immer Hunde mit einigen "Baustellen".

Einer unserer Hunde wird seit knapp 2 Jahren weitestgehend vegan gefüttert. Derzeit gibt's Veggiedog, davor auch Edgar, Lukullus und Bubeck's.

Wie bist du zum Edgar gekommen? Hast du auch andere Sorten probiert?

Torsten
 

MissGrey

New member
Hi!
Zum Edgar kam ich einerseits, weil es eben komplett abdeckt, bei anderen muss man immer supplementieren, mindestens Taurin und Carnitin. Zum andern kommen bei uns nur getreidefreie Futter in Frage, weil das hier von drei der vier Hunden nicht vertragen wird. Hatte im Lauf der Zeit alle möglichen Futter getestet, Edgar hat mich komplett überzeugt in allen Bereichen - Abdeckung, Verträglichkeit und auch wie es annehmen. Bubeck fand ich auch gut, aber eben nicht ohne Supplemente, genauso das von Lukullus. Aktuell testen wir grad das TroFu von VegDog, das scheint bei uns direkt neben Edgar auf Platz 1 zu landen 😉
VeggieDog hat meinen Hunden nicht gereicht, warum auch immer. Musste Berge verfüttern, dass sie nicht abgenommen haben und das Fell sah auch nicht mehr so schick aus.
 

Torsten

Administrator
Hi!
Zum Edgar kam ich einerseits, weil es eben komplett abdeckt, bei anderen muss man immer supplementieren, mindestens Taurin und Carnitin. Zum andern kommen bei uns nur getreidefreie Futter in Frage, weil das hier von drei der vier Hunden nicht vertragen wird. Hatte im Lauf der Zeit alle möglichen Futter getestet, Edgar hat mich komplett überzeugt in allen Bereichen - Abdeckung, Verträglichkeit und auch wie es annehmen. Bubeck fand ich auch gut, aber eben nicht ohne Supplemente, genauso das von Lukullus. Aktuell testen wir grad das TroFu von VegDog, das scheint bei uns direkt neben Edgar auf Platz 1 zu landen 😉
VeggieDog hat meinen Hunden nicht gereicht, warum auch immer. Musste Berge verfüttern, dass sie nicht abgenommen haben und das Fell sah auch nicht mehr so schick aus.

Ich kopiere das mal und erstelle übersichtskeithalber einen neuen Thread hinsichtlich Erfahrungen mit veganen bzw. vegetarischem Hundfutter.

https://www.veggieforum.de/threads/erfahrungen-mit-veganem-vegetarischem-hundefutter.34/

Torsten
 

Veggieforum.de - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Hundeforum.com

Oben