Kükentöten stoppen – diesmal wirklich!


Torsten

Administrator
Teammitglied
Kükentöten stoppen – diesmal wirklich!

"Sie sind geboren, um zu sterben: Millionen männlicher Küken von Legehennenrassen werden kurz nach dem Schlüpfen getötet – aus rein wirtschaftlichen Gründen. Schon die letzte Große Koalition hatte das Ziel ausgegeben: Es soll Schluss sein mit der grausamen Praxis, auch im neuen Koalitionsvertrag findet sich das Ziel. Doch die Bundesregierung musste nun sogar zugeben, dass 2017 eine Million Küken mehr (!) getötet wurden als noch im Jahr zuvor – insgesamt rund 45 Millionen, allein in Deutschland. Wir fordern: Die neue Bundesregierung muss endlich wirklich Schluss machen mit dem Kükentöten! Zudem muss auf lange Sicht die krankmachende Hochleistungszucht beendet werden. Unterzeichnen Sie jetzt unseren Appell an Bundesministerin Julia Klöckner!"

https://www.foodwatch.org/de/informieren/tierhaltung/e-mail-aktion-kuekentoeten/

Ein wie ich finde absolut unterstützenswerte Petition. Würde mich freuen, wenn der ein oder andere von sich dieser anschließt.

Torsten
 

Veggieforum.de - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Hundeforum.com

Oben