Veggie Burger


Torsten

Administrator
Teammitglied

"1 Dose/Glas Kidneybohnen (abgetropft)
Die Bohnen richtig schön zermatschen
Dann eine gute Portion Haferflocken dazu geben
Das Ganze zu einem festen Teig kneten
Optional: 1/2 Teelöffel Salz dazu geben
Optional: 1/2 gehackte Zwiebel mit kneten
4 Burger-Scheiben formen
Mit etwas Öl in der ganz heißen Pfanne braten
Jeweils ein paar Minuten von jeder Seite anbraten"

Eins der einfachsten Rezepte für vegane Burger welches mir bisher untergekommen ist.

Hier gab's den Veggie-Burger mittlerweile einige Male. Meiner Ansicht nach schmeckt er noch besser, wenn man die die Zutaten zusätzlich noch kurz in einen Mixer gibt und erst dann die Burger-Scheiben formt.

Torsten
 

Veggieforum.de - Partnerseiten :
Gesundheitstreff.de | Hundeforum.com

Oben